Skip to main content

Insulin-Wirkung

Welche Insuline gibt es?

Es gibt
Kurzwirksame Insuline / Bolusinsuline:

  • Normalinsulin (Altinsulin)
  • Kurzwirksame Analoginsuline

Langwirksame Insuline / Basalinsuline:

  • NPH-Insulin
  • Tierische Verzögerungsinsuline
  • Langwirksame Analoginsuline

Sowie Mischinsuline aus den oben genannten.

Die kurzwirksamen Analoginsuline, wie z.B. Humalog und NovoRapid, beginnen sofort nach der Injektion zu wirken. Die Wirkung hält 2 bis 3 Stunden an. Ihre maximale Wirkung entfalten sie nach 1 bis 2 Stunden.
Die Normal-oder Altinsuline, z.B. Actrapid, beginnen 10 bis 15 Minuten nach der Injektion zu wirken. Darum muss bei diesen Insulinen ein Spritz-Ess-Abstand eingehalten werden. Die Wirkdauer ist abhängig von der Höhe der Dosis und beträgt 4 bis 6 Stunden. Je größer der Bolus ist, kann der Wirkbeginn später eintreten und dafür aber länger vorhalten. Der Wirkungshöhepunkt liegt 2 bis 3 Stunden nach der Injektion.

NPH-Verzögerungsinsuline, wie Insuman Basal oder Insulin Protaphan HM, beginnen nach 1,5 bis 2 Stunden zu wirken und haben eine Wirkdauer von 8 bis 20 Stunden. Die maximale Wirkung entfaltet sich nach ca. 6 bis 10 Stunden.

Langwirksame Analoginsuline wirken über einen Zeitraum von 12 bis 24 Stunden. Sie werden häufig bei der Basis-Bolus-Therapie (ICT) in Kombination mit kurzwirksamem Insulin eingesetzt.

Bei Mischinsulinen werden kurz- und langwirksame Insuline miteinander gemischt und häufig bei einer Konventionellen-Therapieform (CT) verwendet.

Tierische Insuline werden heutzutage aufgrund der schlechteren Verträglichkeit normalerweise nicht mehr verwendet.

Insulin-Art
(Handelsnamen)

Wirkprofil
(annähernd)

Wirkbeginn
Wirkmaximum
Wirkdauer
(nach Injektion)
Insulin-Analoga
kurzwirksam
 - Apidra (Glulisin)
 - Humalog (Lispro)
 - Novorapid (Aspart)

Langwirksam:
 - Lantus (Glargin)
 - Levemir (Detemir)


sofort
1 - 1,5 Std.
2 - 3 Std.
(wenig dosisabhängig)


1 - 2 Std.

24 Std.
Normal-Insulin (Alt-Insulin)
 - Insuman Infusat
 - Berlinsulin H Normal
 - Humaject Normal
 - Huminsulin Normal 40
 - Insulin Actrapid HM
 - Insuman RAPID
10 - 15 Min.
2 Std.

4 - 6 Std.
(dosisabhängig)
Basal-Insulin (Verzögerungs-Insulin)
 - Berlinsulin H Basal
 - Humaject Basal
 - Huminsulin Basal
 - Insulin Protaphan HM
 - Insuman BASAL
90 - 120 Min.
4 - 6 Std.
8 - 12 Std.
Kombinationen aus Normal- und Basal-Insulin
 - Insulin Actraphane HM 10/90


 - Insuman Comb 15


 - Insulin Actraphane HM 20/80



 - Insuman COMB 25


 - Berlinsulin H 30/70
 - Huminsulin Profil III
 - Insulin Actraphane HM 30/70

 - Insulin Actraphane HM 40/60


 - Insulin Actraphane HM 50/50
 - Insuman COMB 50







30 Min.
4 - 6 Std.
8 - 12 Std.
Tierisches Insulin

 - NovoSemilente MC

 - Monotard HM

 - Ultratard HM






90 Min.
5 - 10 Std.
bis 16 Std.

150 Min.
7 - 15 Std.
bis 24 Std.

4 Min.
8 - 24 Std.
bis 28 Std.

© Diabetes-Teens.net    6.November 2005   

Quelle : - diabetes-news.de
-Tabelle von diabetes-news.de
- Katharina Lüftner, Diabetes-Teens.net
- Katarina Braune, cand. med.